Terms & Conditions

TERMS & CONDITIONS (DE below)

Juristiction
The terms and conditions apply to all contracts the customer enters into with Alke Missalla. The terms and conditions are valid in the according version for the time of purchase. By placing an order customers agree to the terms and conditions. Diverging terms and conditions are only valid in a written agreement.

Conclusion of Contract
By placing an order via email the customer only applies for an offer to conclude a contract. Alke Missalla has the right to take on this offer. The order intake will be confirmed by Alke Missalla via email. Sending the order confirmation leads to a legally valid conclusion of a contract between the customer and Alke Missalla. The terms of conditions can be found on the homepage http://alkemissalla.com.

Retention of title
The delivered goods remain the property of Alke Missalla until the payment is fully completed.

Prices
Prices are valid as shown in the article description at the time of the order, plus costs for packaging and shipment. All indicated prices include the legal VAT as of the time of order. Further costs for foreign bank transfers have to be carried by the customer.

Payment
Payments are made exclusively via prepayment, Paypal or credit card and are due to the time of contract conclusion without further deductions. When choosing prepayment, we will send you the according to bank details in the order confirmation. The invoiced amount has to be paid to our accounts within ten days.

Shipping and Shipping costs
The goods will be sent to location announced by the customer via an insured UPS package. Find further details on http://ups.com. For every order, the costs will be determined individually and independently from the price. The costs are addressed to the condition of the goods, type of shipment and shipping destination. Customs, import tax, and further duties are carried by the recipient. We do not send to packing stations.

Delivery
Delivery times are valid as stated at the time of order, beginning with the receipt of payment. When the goods are not in stock at the time of order, they will be manufactured immediately. The customer will be informed and will receive a delivery time.
When delivery to the customer fails because the delivery address was stated incorrect or incomplete a new delivery attempt would only be made when the customer carries the cost for the new shipment. The new shipment costs comply with the contracted delivery costs at the conclusion of a contract. Alke Missalla will inform the customer about the new costs via email. The new attempt of shipment will take place after receipt of payment of the according to costs. The recipient is obligated to check the goods for potential shipping damages and further inform Alke Missalla in a written notice for us to be able to assert a Claim.

Warranty
The offered products are handmade and can show small deviations. These features are characteristics and no defects. The depicted images on the homepage and further advertisement are sample images. The warranty deed meaning the obligations concerning the shipment of faulty goods is based on general legal regulations. Warranty claims exclude damages that are caused by natural abrasion, improper use or wrong care. The warranty expires immediately when the customer changes the product. Obvious defects have to be reported precisely in a written statement directly after receiving the goods. Defects that are reclaimed by the customer within the warranty time will be taken care of by rework or new delivery. 

Revocation right
You have the right to revoke this contract within fourteen days without specifying any reasons. The revocation period is fourteen days with effect from the day, - on which you or a third party nominated by you, which is not the carrier, had taken possession of the products, provided you had ordered one or more products within the scope of a standard order and this/these product/products is/are delivered uniformly; - on which you or a third party nominated by you, which is not the carrier, had taken possession of the last product, provided you had ordered several products within the scope of a standard order and these products are delivered separately.

In order to exercise your revocation right, you must inform Alke Missalla of your decision to revoke this contract by means of a clear declaration (e.g. a letter sent via post or email). You can use the enclosed specimen revocation form for this, which however is not mandatory.

In order to safeguard the revocation period, it is sufficient that you send the notification about the exercise of the revocation right before the expiry of the revocation period.

Consequences of the revocation
If you revoke this contract, we shall repay all the payments, which we received from you, including the delivery costs (with the exception of additional costs, which arise from that fact that you selected a form of delivery other than the most reasonable standard delivery offered by us), immediately and at the latest within fourteen days from the day on which we received the notification about the revocation of this contract from you. We use the same means of payment, which you had originally used during the original transaction, for this repayment unless expressly agreed otherwise with you; you will not be charged any fees owing to this repayment.

We can refuse the repayment until the products are returned to us or until you have furnished evidence that you have sent the products back to us, depending on whichever is earlier.

You must return or transfer the products to us immediately and, in any case, at the latest within fourteen days with effect from the day on which you inform us of the revocation of this contract. The deadline is maintained if you send the products before the expiry of the fourteen-day deadline.

You bear the direct costs for returning the products.

You must pay for any depreciation of the products only if this depreciation can be attributed to any handling with you that was not necessary for checking the condition, features, and functionality of the products.

Specimen revocation form
– To Alke Missalla, Venusberg 34, 20459 Hamburg, mail@alkemissalla.com:
– I/we (*) herewith revoke the contract concluded by me/ us (*) regarding the purchase of the following products (*) / the provision of the following service (*)
– Ordered on (*)/ received on (*)
– Name of the consumer(s)
– Address of the consumer(s)
– Signature of the consumer(s) (only in case of a notification on paper)
– Date
(*) Cross out the incorrect option.

Criteria for exclusion or expiry
The revocation right is not available for contracts, for delivery of products, which are not prefabricated and for whose manufacturing an individual selection or stipulation by the consumer is important or which are clearly tailored to the personal requirements of the consumer; Customization in this sense are all products differing from the depicted goods in the online shop, in size, material or those that are manufactured in special sizes.

Data protection
Alke Missalla treats customer information with the utmost respect and integrity. No information will be disclosed to third parties. Your personal data is processed and used for completing and processing your order and also for processing your requests. When your personal data shall be deleted, please send a mail to mail@alkemissalla.com.

Choice of law
German law shall apply. This choice of law only applies to customers if it does not result in the revocation of the protection guaranteed by the mandatory provisions of the law of the country in which the respective customer’s usual place of residence is located.

Contract language
The contract language is German.

Alternative dispute resolution
The EU Commission provides on its website the following link to the ODR platform: https://ec.europa.eu/consumers/odr. 

This platform shall be a point of entry for out-of-court resolutions of disputes arising from online sales and service contracts concluded between consumers and traders. The seller is neither obliged nor prepared to attend a dispute settlement procedure before an alternative dispute resolution entity.

Final regulations
Should any of the above provisions be or become ineffective, the continued existence of the contract and the remaining provisions are not affected by this.

 

ALLGEMEINE GECHÄFTSBEDINGUNGEN

Geltungsbereich
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge die der Kunde (Verbraucher oder Unternehmer) mit Alke Missalla abschließt. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung und werden mit der Bestellung des Kunden anerkannt. Hiervon abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen sind nur dann gültig, wenn diese schriftlich vereinbart wurden.

Zustandekommen des Vertrages
Durch die Aufgabe der Bestellung per E-Mail durch den Kunden gibt dieser lediglich ein Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Vertrages ab. Es steht Alke Missalla frei, dieses Angebot anzunehmen. Der Eingang der Bestellung wird von Alke Missalla per E-Mail bestätigt. Nach Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail kommt ein rechtsgültiger Vertrag zwischen dem Kunden und Alke Missalla zustande. 

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Alke Missalla.

Preise
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise in der jeweiligen Artikelbeschreibung zuzüglich der Kosten für Verpackung und Versand. Sämtliche angegebenen Preise verstehen sich inklusive der zum Zeitpunkt der Leistungsausführung gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Bei Auslandsüberweisungen sind die Fremdentgelte (Überweisungsgebühren) vom Kunden zu tragen.

Zahlung
Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Vorkasse, Paypal oder Kreditkarte und ist mit Vertragsabschluss ohne Abzüge fällig. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

Versand und Versandkosten
Die Ware wird versichert mit UPS an die von Ihnen angegeben Lieferadresse versandt. Weitere Informationen und Versanddetails finden Sie unter http://ups.com. Für jede Bestellung werden Versandkosten gesondert vom Preis der Ware erhoben. Die Versandkosten richten sich nach der Beschaffenheit der Ware, der gewählten Versandart und dem Zustellungsland. Zölle, Einfuhrsteuer und andere Abgaben trägt der Empfänger. Wir versenden nicht an Packstationen.

Lieferung
Als Lieferzeiten gelten die beim Angebot angegebenen Lieferzeiten, diese beginnen mit Zahlungseingang. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, wird diese unverzüglich angefertigt. Der Kunde wird darüber informiert und es wird ein Liefertermin mitgeteilt. Wenn die Lieferung an den Kunden fehlschlägt, weil der Kunde die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hat, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn der Kunde die Kosten für den erneuten Versand übernimmt. Die erneuten Versandkosten entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten. Alke Missalla wird dazu dem Kunden die erforderlichen Kosten einer erneuten Zustellung per Email mitteilen. Ein erneuter Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang dieser Kosten. Der Besteller ist verpflichtet, die Ware sofort auf etwaige Versandschäden zu untersuchen und uns diese umgehend schriftlich mitzuteilen, damit wir ggf. einen Anspruch geltend machen können.

Gewährleistung
Die angebotenen Produkte sind handgearbeitet und können kleinere Abweichungen aufweisen. Diese Merkmale sind charakteristisch und stellen keine Mängel dar. Die abgebildeten Produkte sind Beispielbilder. Die Gewährleistungspflicht, das heißt Pflichten bei der Lieferung fehlerhafter Waren, richtet sich nach den allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen. Gewährleistungsansprüche sind ausgeschlossen für Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind. Die Gewährleistung erlischt auch, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert hat. Offensichtliche Mängel an der gelieferten Ware einschließlich Transportschäden muss der Kunde unverzüglich nach Erhalt der Ware schriftlich reklamieren. Mängel, die innerhalb der Gewährleistungszeit vom Kunden angezeigt werden, werden von Alke Missalla nach ihrer Wahl durch Nachbesserung oder Neulieferung behoben.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Alke Missalla, Venusberg 34, 20459 Hamburg, mail@alkemissalla.com) mit einer eindeutigen Erklärung wie z.B. mit der Post versandter Brief oder E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück an: Alke Missalla, Venusberg 34, 20459 Hamburg, mail@alkemissalla.com                                  
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Maßanfertigungen in diesem Sinne sind alle Produkte, die sich von den im Onlineshop angezeigten Waren, wie Größe oder Material, unterscheiden und die in Sondergrößen angefertigt werden.

Datenschutz
Alle von Ihnen erhobenen persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt. Die für die Vertragsdurchführung notwendigen Daten werden nur für die Abwicklung und Durchführung des Vertrags verwand. Eine Datenerhebung, Übermittlung oder sonstige Verarbeitung von Kundendaten zu anderen Zwecken wird nicht vorgenommen. Wenn Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden sollen, kontaktieren Sie uns über mail@alkemissalla.com
.

Anwendbares Recht
Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Vertragssprache
Die Vertragssprache ist deutsch.

Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Diese finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren sind wir nicht bereit und nicht verpflichtet.

Schlussbestimmung
Sollten einzelne der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein, oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so führt dies nicht zur Unwirksamkeit der übrigen vertraglichen Bestimmungen.

  


Subscribe to the newsletter